3/31/2013

19 Comments

31st of March


Meine Schätzchen, meine Heels von Zara durften letztens das erste mal an die frische Luft! Zugegeben, leider nur für ein paar Outfitbilder, da sich Ostern momentan wie Weihnachten anfühlt. Ich kann's jedoch kaum abwarten mehr als 5 Schritte hin und her mit ihnen zu laufen... *in love* haha 
Naja, auf jeden Fall habe ich sie mit einer Hose kombiniert, die eigentlich mal skinny-fit war, jedoch so krass ausgeleiert ist, dass ich sie lange nicht mehr tragen wollte... bis ich letztens beschlossen habe die Hose einfach noch mehr zu zerstören indem zwei Löcher reinschneide. Seitdem behaupte ich es sei eine Boyfriend Jeans(eines sehr sehr dünnen Boyfriends :D ) im Used Look...

**
My babies, my heels from zara! Athough easter rather feels like winter, I just had to wear them, even if it was only for some pictures... However, I cant wait  to wear them for more than only 5mins... 
Anyway, I combined them with a pair of old jeans that actually used to be skinny-fit, but over the time got so worn out that I stopped wearing them... until some days ago, when I decided to destroy them even more by cutting holes at the knee areas. Since then, I'm just claiming they are used-look boyfriend jeans( of a really really skinny boyfriend :D )...



Jacket - Mango
Jeans - Topshop + DIY
Studded Heels - ZARA (similar here )


3/29/2013

15 Comments ,

My favourite Jewellery

Zwar habe ich wirklich Lust mal wieder Texte zu schreiben, aber meine Kreativität befindet sich momentan auf einem Tiefpunkt. Also kam heute lieber die Kamera zum Einsatz und ich habe euch meine liebsten Schmuckstücke fotographiert. Und damit alles einbisschen mehr nach Ostern aussieht, habe ich mal ein paar bunte Eier mit ins Bild gelegt haha.
Oh und ich flieg ab dem 07.April für zwei und halb Wochen nach Kairo zu meiner Familie! Natürlich werde ich meinen Laptop und meine Kamera mitnehmen und weiterhin vor Ort posten! Neben Outfitposts ist auch eine Art Video-Tagebuch geplant, um euch mal das Leben in Kairo zu zeigen. Ich hoffe das haut alles hin wie ich es mir vorstelle, auch wenn der momentane politische Zustand in Ägypten eher instabil ist...

**
I actually really want to write some texts again, but my creativity is at such low point at the moment... so I grabed my camera to take some photos. 
I want to show you my favourite jewellery and to make everything look more like easter, I added some colourful eggs haha
Oh and I need to tell you that I will be flying to Cairo on the 7th of April and will stay there for two and a half weeks. Of course I will take my laptop and my camera with me and keep you up to date with posts! I haven't only planed outfit posts but also want to make some kind of video diary for you guys to show you how life is in Cairo. I hope that my plans work out well, as the political situation in Egypt is quite instable an the moment ...

Studded Necklace - ebay (cant find the link anymore...) // Lion necklace - Topshop (old)
necklace - ASOS (here) // Ring - YSL // Ring - noname
Thanks to MaTina for those amazing bracelets!
Necklace - H&M (similar here) // Bracelet - brands4friends (similar here)
all from egyptian bazaars or vintage from my mum


3/26/2013

18 Comments ,

We style it! #4 Denim


We style it! geht in die vierte Runde unzwar mit dem Thema Denim! Dazu habe ich meine neue Boyfriend Jeansjacke mit einem kuscheligen oversized Pullover und einer Leggings kombiniert. Mein Outfit erinnert mich sehr stark an die 90er muss ich zugeben, aber spätestens diesen Sommer sind die 90er auch wieder zurück mit grungigen Looks, Crop Tops, 'ner Menge Denim und hochgeschnittenen Hosen. Mir gefällt die Mode der 90er auf jeden Fall sehr und ich find's klasse wie sie neu entdeckt und mit modernen Elementen kombiniert wird.
Sabrina hat sich für eine klassische Skinny Jeans entschieden - sowieso mein all-time-favourite... es gibt nichts besseres als eine perfekt sitzende Jeans! :)
Oh und übrigens, wie kommts, dass Sabrini immer so lieb und süß in der Sonne aussieht und ich immer so fies und bei mir die Sonne nich scheint? :( haha <3

**
Round four for our We style it! project! For today's topic denim, I chose my new boyfriend jacket and combined it with a cozy, oversized pullover and leggings - feeling so 90s! But in fact, the 90s are definitely having their fashion comeback this year with crop tops, grungy styles, loads of denim and high waisted pants. I really love how the fashion from the 90s is combined in a new, modern way these days and will definitely try out some other 90s styles! 
Sabrina went for the classic skinny jeans - which is really my all-time-favourite piece...if you ask me, there's nothing better than a perfectly fitting jeans! :)



Boyfriend denim jacket - ASOS (here, or similar here)
Pullover - H&M
Leggings - Zara
Shoes - New Look


3/25/2013

14 Comments , , ,

New In - March 2013 - Video Haul

Ich war heute wieder in Videodreh-Laune und deshalb hab ich beschlossen einen Haul für euch zu filmen. Ich muss sagen, es macht mir wirklich Spaß Videos zu drehen, vor allem weil ich darin momentan halt noch der totale Anfänger bin und erstmal mit den Videoeinstellungen zurecht kommen muss sowie meinen eigenen Stil finden muss bis ich irgendwann mal zufrieden bin und nicht mehr so endlos lang brauche, um ein Video zu drehen. Leider krieg ich es auch immer noch nicht hin in einem Durchgang durch zu reden und muss im nachhinein viel schneiden... aber irgendwann wird das schon bestimmt.
Also falls euch die Sachen gefallen und ihr wissen wollt woher sie sind... müsst ihr euch das Video anschauen, wuhaha. :)
Ich würd mich sehr über Feedback freuen und bin für Video-Vorschläge offen!

**
Unfortunately all my videos are and will be in German... but I also took some photos of the new things I bought... so enjoy the photos haha <3

In HD anschauen!!





3/21/2013

26 Comments

21st of March - Bye Bye GFC!



Ich wollte es ja die ganze Zeit nicht glauben: Google Friend Connect wird wirklich abgeschafft. "Ja ne is klar, und wieso geht dieses Gerücht nur auf deutschen Blogs rum? Ist doch nur 'ne blöde Masche von Blog-Connect, um den Bloggern Angst zu machen und so für sich zu werben" - das waren ehrlich gesagt meine Gedanken bis letzte Woche, wo dann auch die Bestätigung von Google kam, dass der Google Reader ab dem 01.Juli abgeschafft wird. 
Ich find's ziemlich unsinnig von Google, einfach so ein Netzwerk, welches regelmäßig von  tausenden Usern genutzt wird aufzulösen, vorallem weil das mit Google+ ja nicht so wirklich hinhaut.
Jedenfalls möchte ich meine mittlerweile fast 800 GFC-Babes, von denen bestimmt nicht alle ausversehen gefollowed haben, nicht verlieren...
Deshalb wäre es toll wenn ihr mir weiterhin treu bleiben könntet...
.... via Facebook!
.... via Bloglovin!
.... via Blog-Connect!

**
All the time, I didn't want to believe it, until Google made it official last week: Google friend connect really is going to be shut down on the first of July.
Seriously, I do not understand why Google wants to delete a network used by thousands of people everyday, especially since Google+ cant be called popular or even compete with Facebook.
Anyway, I hope that some of you nearly 800 GFC-babes, still wants to stay up-to-date with me and my blog and follow me via the above mentioned ways...



Coat - Stradivarius
Boots - H&M
Shirt - Gina Tricot
Scarf - from my Dad haha

**
Edit: Danke für den Hinweis ihr Lieben!
Ich erzähl hier wohl totalen Mist: Der Google Reader hat also doch nichts mit GFC zutun!
Quelle: http://www.copypastelove.org/2013/03/google-reader-wird-am-1-juli-eingestellt.html 

3/19/2013

8 Comments ,

Loving my new Cateyes Sunglasses
from Sunglassesshop.com



Genau vor einem Jahr hatte ich meine letzte Schulwoche, die Mottowoche. Wir haben neben der Feierei viel Sonnenschein und die warmen Temperaturen genossen... und jetzt? Der Frühling 2013 lässt definitiv zu lange auf sich warten, jedoch habe ich ja bereits in meinem "What I Want to Wear Soon"-Post geschrieben, dass ich lieber die Vorfreude ankurbeln will, anstatt mich darüber aufzuregen. 
Und seit kurzem trägt das liebe Team von Sunglassesshop.com zu meiner Vorfreude bei, denn ich durfte mir aus ihrem Onlineshop eine Sonnenbrille aussuchen. Ich habe mich für die Cateyes Sonnenbrille "Dont Speak" von LeSpecs im Ombré-Style entschieden und liebe sie! In den letzten Jahren habe ich die verschiedensten Formen ausprobiert und schließlich bin ich zu der Meinung gekommen, dass Cat Eyes Sonnenbrillen mir, bei meiner Gesichtsform, am besten stehen. Runde Sonnenbrillen, welche momentan zwar auch super in sind stehen mir einfach überhaupt nicht - damit sehe ich eher gruselig als stylish aus.
Ich finde es aber auch echt nicht einfach bei den ganzen Formen und Farben die passende Sonnebrille für einen zu finden. Wenn man dann schließlich herausgefunden hat, welches Modell einem am besten steht und nicht so ein Dussel ist, der überall seine Sonnenbrille liegen lässt, kann man auch mal in eine hochwertigere Designersonnenbrille investieren, die dann auch länger als einen Sommer lang überlebt.
Seid ihr noch auf der Suche nach der perfekten Sonnebrillenform oder habt ihr sie schon gefunden? Ooooder gehört ihr zu den glücklichen Menschen, die alle Formen tragen können? ;)




3/17/2013

26 Comments ,

We style it! #3 Boyfriend Blazer



Im letzten Post habe ich ja ganz klein angemerkt, dass es bald wieder Outfitfotos gibt und tataaa hier kommt das erste nach einer zu langen Pause (sorryyy :-*). 
Heute gibt es nämlich den dritten Post zu unserer We style it! Reihe! Während Sabrina ihren weißen Boyfriendblazer sehr süß und feminin mit einem Blümchenkleid kombiniert hat, entschied ich mich für einen eher rockigen Look mit gestreifter Hose und Bandshirt. Ich kann mir sehr gut vorstellen diesen Look zu tragen, wenn ich abends rausgehe oder für einen Geburtstag/Houseparty etc.
Und danke für euer liebes Feedback zu dem Video. Ich hab irgendwie so viel vergessen zu sagen, haha...ich werd meine Videos in Zukunft mal besser planen...

**
In my last post I told you,  that there will be some new outfit photos soon and tadaaa here is the first one after a way too long break! (sorryy :-*)
Today Sabrina and I want to show you the third style of our We style it! series! While Sabrina combined her white boyfriend blazer with a floral dress in a cute and feminin way, I decided to go a little bit edgy with a black blazer, striped jeans and a band shirt. I think that this is a great look for going out at night or to a birthday/houseparty. 




Striped Jeans - Motel Rocks (similar here)
Heels - Primark
T-Shirt - ZARA
Blazer - VILA (similar here)



3/16/2013

15 Comments ,

My "Hair Routine"

*German only*


Da mich bereits viele von euch gefragt haben, ob ich nicht mal einen Post zu meiner Haarroutine machen möchte, habe ich beschlossen ein Video dazu zu drehen.
Ich weiß, meine Wortwahl ist nicht die abwechslungsreichste und das Bild ist auch nicht 100% scharf, aber als Anfänger darf man sich das doch erlauben... Ich hoffe, dass das Video wenigstens etwas informativ ist und dass ich's in Zukunft besser hinkriege :)

Auf jeden Fall solltet ihr noch wissen, dass ich mein Shampoo und meine Spülung ständig wechsel, denn ich habe keine Pflegeserie auf die ich total schwöre. Es ist einfach wichtig, seine Haare nicht mit zu vielen Produkten oder Hitze zu belasten... und wenn man doch mal zum Glätteisen greifen möchte, sollte man wenigstens einen Hitzeschutz benutzen.



PS: Baaaaaald kommen endlich wieder ein paar Outfits :)

3/14/2013

12 Comments ,

What I want to wear SOON!

Ich will mich jetzt garnicht wieder über das Wetter aufregen... deshalb gehen wir da jetzt einfach mal mit folgender Einstellung ran: Vorfreude ist die schönste Freude - und deshalb möcht ich euch gerne ein paar Styles zeigen, auf die ich mich im, hoffentlich bald ankommenden, Frühling am meisten freue. Einige Sachen befinden sich schon in meinem Kleiderschrank... vieles möchte ich mir aber noch zulegen in der kommenden Zeit :)
Auf welche Kleidungsstücke/Styles/Farben freut ihr euch schon?

**
No, I do not want to start complaining about the weather again... so let's try to think like this: Anticipation is the greatest joy - and that's why I want to show you some pieces I want to wear this hopfully soon comming spring. I already own some of those things, but most is still on my wishlist :)
Which styles/pieces/colours do you want to wear this spring?



1 - 2 - 3 - 4  - 5
1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10

3/12/2013

33 Comments

The Truth behind my Outfit Photos


Es sieht überall immer so einfach aus, oder? Man geht halt raus, macht ein paar Outfitfotos und das war's.
Die Realität sind jedoch gaaaaaaaanz anders aus... zumindest bei mir. 
Hier also ein paar Fakten, hinter meinen Outfitfotos:
  1. Ich denke pro Outfit entstehen immer so ca. 100 Fotos - davon veröffentlicht werden meistens 6-7.
  2. Ich habe ungefähr 4 Posen, die ich alle immer wieder durchmache und dabei hoffe ich, dass was gutes bei rauskommt.
  3. Ich weiß nie so richtig, wo ich hingucken soll, deshalb entscheide ich mich oft für den Boden. 
  4. Ich fotographiere meist an Orten, wo ich weiß, dass ich niemanden bzw. so wenig Leuten wie möglich begegnen werde. Oooooberpeinlich.
  5. Wenn ich mit Selbstauslöser und Stativ Fotos mache, renne ich nach jedem Foto hin und her weil ich keinen Funkauslöser habe. Ich komme mir dabei wie der größte Depp vor, deshalb muss eigentlich immer 'ne gute Freundin die Fotos von mir machen. Oder Mama :D
  6. Meine Haare wollen ständig mein Gesicht verdecken ...
Es ist echt nicht einfach, sicher vor der Kamera zu stehen. Jedoch betrifft das glaub ich die meisten von uns, wenn man nicht gerade Heidi Klum heißt. Jeder Mensch hat Selbstzweifel und jeder Mensch ist mal unsicher. Man schafft es jedoch die Unsicherheit abzulegen, wenn man sich wohl fühlt... deshalb ist es für mich wichtig, wer die Fotos von mir macht. Es muss jemand sein, vor dem es einem nicht peinlich sein darf seine Standardposen durch zu gehen oder einfach mal rumzublödeln. Im Endeffekt muss es Spaß machen und nur dann kommt man auf den Bildern sicher rüber und kann zufrieden sein. Ich dachte zwar, dass es auch viel mit Gewohnheit zutun hat, aber meine Bewerbungsbilder von letzter Woche haben mir das Gegenteil bewiesen. Natürlich lockert man nach einer Weile auf, aber das kann man wie gesagt nur, wenn der Fotograph auch der richtige ist ;)
Dumme, verpeilte Fressen sind letztendlich aber unvermeidbar, haha. Und da ich euch momentan leider keine neuen Outfits zeigen kann, da Bilder schießen bei dem Wetter momentan unmöglich ist, gibt's heut nur ein paar lustige Outtakes!  

**
It always looks so easy right? You just go out, take some shots of your outfit and that's it. Unfortunately, reality is different, at least if it comes to my photos. So here you go, let me share some facts with you:
  1. In average I take ca. 100 photos for one outfit. Eventually, only 6-7 actually get published.
  2. I have like 4 poses, which I repeatedly do while I hope that some pictures turn out well.
  3. I never really know where to look at, therefore I often decide to look at the ground.
  4. I take my photos at places where I know that I will not meet any people. So embarassing...
  5. I hate taking photos with a self-timer... it feels so retarded. Therefore a good friend or my Mum has to take my pictures.
  6. My hair always wants to cover my face...
It is certainly not easy to stand in front of the camera and look secure. But I think most of us have this problem, except for Heidi Klum. Every person has self-doubts, but you can overcome this insecurity if you feel good and if you are happy. That's why it is so important for me, who takes the photos. It must be a person with whom you can naturally be yourself and with whom you can have fun with or even act a little bit stupid. Only this way, your photos will turn good and you will be content with the results.
However, in the end, it is absolutely impossible to avoid funny snapshots of your stupid faces... that's why I want to show you some Outtakes, as I cannot offer you new outfit pictures due to the miserable weather! Enjoy, haha :)



PS: Mein Blog ist jetzt unter www.theperfectdisease.com erreichbar!!! :))

3/09/2013

30 Comments

Featured in Jolie Magazine



Yaay mein erstes Feature in einer Zeitschrift! Und dann noch in der Jolie - man hab' ich mich gefreut. Nachdem ich mir direkt ein Exemplar zugelegt habe, hat meine Mutter noch zwei weitere dazu gekauft, haha. 
Zwar ist das nicht wirklich eines meiner Besten Looks, aber hey, ich bin mit Candice Swanepoel auf einer Seite und im Gegensatz zu ihr musste ich mich dafür nicht ausziehen... haha ;D
Hier könnt ihr nochmal alle Orginalbilder zum Outfit sehen.
Und wie es auch im Text selbst steht, versucht doch auch mal euer Glück und ladet eure Fotos auf www.jolie.de/outfit hoch.

**
Yaay my first feature in a magazine! And its not any magazine, its Jolie! I'm happy about that! Therefore I directly had to buy an exemplar.... and also my mum decided to not buy only one, but two haha.
I think its not really one of my best looks, but hey, I made it on the same page with Candice Swanepoel and in contrast to her, I did not have to undress myself for that haha ;)
Here you can see the rest of the photos of the outfit.


3/07/2013

18 Comments ,

We style it! #2 - Pastelltöne


 ... zu Sabrinas Look!

Heute geht's weiter mit dem nächsten Thema der We style it!- Reihe... Pastelltöne!
Nach einem langen Winter, in dem dunkle Farben dominiert haben, wird es mit steigenden Temperaturen Zeit für frische Farben! 
Während sich Sabrina für eine minzfarbene Jacke entschieden hat, hab ich meine apricotfarbene Hose aus dem letzten Sommer von Zara herausgekramt. Damit die Farben am besten zur Geltung kommen, haben wir unser It-Piece hauptsächlich mit neutralem weiß kombiniert.
Schade nur, dass die Bilder nicht während der schönen Sonnenphase der letzten 2 Tage geschossen wurden, denn dann wären die Pastelltöne noch besser zum Vorschein gekommen.
Seid ihr auch große Fans von Pastellfarben?

**
Today we want to share the next outfits of our project We style it! Today's topic is pastell colours!
After a long long winter, in which dark colours were the dominant ones it's time to freshin up a little bit.
While Sabrina decided to wear a mint jacket, I crabed my apricot Zara Jeans from last summer out of the smallest corner of my wardrobe. To let these beautiful colours stand out, we combined our it-pieces mostly with a neutral white.
Unfortunately the weather was so miserable when we took the photos - I bet if there had been a little bit of warm sunlight, the pastel colours would even look nicer.
What do you think about pastel colours?


Jeans - ZARA
Pullover - H&M
Necklace + Ring: ts-Schmuckwiese (here and here)
Shoes - ZARA

PS: Der Gewinner vom stylefruits Bloggerquartett und dem Essie Nagellack wurde kontaktiert! :)

3/05/2013

14 Comments

1/2 NewIn + 1/2 Outfit



Da ich mometan zu wenig neues für einen ordentlichen NewIn Post habe, auf der anderen Seite aber auch keine Zeit für einen ordentlichen Outfitpost, gibt es heute in bisschen hiervon, ein bisschen davon und oben drauf noch Rumgepose von mir und meinen Küchengeräten, aufgenommen mit Hilfe des Selbstauslösers, der mich Wahnsinnig gemacht hat. Zum Glück konnte mein Grinsen den Wahnsinn überdecken...
Am Donnerstag folgt dann der nächste Post zu der We style it! - Reihe mit dem Thema Pastelltöne!
Ich bin momentan ein wenig unzufrieden mit meinem Blog, hoffe aber, dass mit dem guten Wetter ich endlich wieder schöne Fotos und Outfitbilder machen kann und sonstiges kreatives Zeugs :)

**
As I do not have enough new things for a real NewIn- Post, also also not the time for taking new pictures for an outfitpost, I just had to combine these two things plus a bit of me and my oven in the background, posing for the camera. 
Upcoming thursday, there will be the next outfit of our We style it!- Project... the topic will be pastell!
At the moment I am quite unhappy with my blog, but I hope that with the good weather now, I can finally make nice photos/outfit pictures and loads of creative stuff again :)


Denim Jacket - ASOS (here)
Shoes - ZARA Sale
Necklace - ts-Schmuckwiese - Danke! - (here)
Sunglasses - Le Specs via sunglassesshop.com (here)
Lipstick - Maybelline color sensational 190 atomic pink


Neuere Posts Ältere Posts